Artist: Mark Gandy
Album: Honky Tonk Hero
Year: 2005
Label: Lito Records
Order-#: LTG 102

© October 2005 / Bruno Michel

An einen alten Willie Nelson Song erinnert der Name seiner Band: Whiskey River. Mit dieser Truppe tourt der aus Delaware stammende Mark Gandy kreuz und quer durch die Honky Tonks. Und weil der dieser traditionelle Sound Teil seiner Welt ist, nannte Gandy seine CD Honky Tonk Hero. Seit März dieses Jahres ist er zudem bei LITO Records unter Vertrag.

Als Songwriter hat Gandy acht der zehn Songs selbst geschrieben, und die beweisen durchaus Vielfalt, auch wenn der Honkytonk Sound im Vordergrund steht. Bassist Ira Sherman hat It Ainít A Crime To Love Me beigesteuert und Gitarrist Chuck Amidon präsentiert seinen Song Bar Lights.

Mit dem Titelsong und mit Honky Tonkiní & Loviní You klingt einem gleich zu Anfang ansprechender Honkytonk Sound entgegen. Doch auch Balladen liegen Gandy, so wie zum Beispiel das melancholische Always A Cowboy, oder Until The End Of Time.

Rockiger wirdís bei Stray Dog und zum Abschluss folgt noch einmal eine Version von Honky Tonkiní & Loviní You, diesmal aber mit Tony ĄThe Trainď Caruso, dem Präsidenten von Gandys Plattenlabel höchstselbst. Alles in allem eine erfrischende Alternative zum aktuellen Mainstream.

Info auf www.litomusicgroup.com